Rufen Sie uns an:

 +43 (0)662 890039-0

Oder schicken Sie uns ein E-Mail

 office(at)word-connection.at

 

Fallstudie: Faschang Service und Management

Faschang GmbH, mit Firmensitz in Altheim, Oberösterreich, ist Pioneer-Entwickler zur Verwaltung von Instandhaltungskosten in dezentral aufgestellten Organisationen. Die hauseigene Cloud Software OMIS (Object Maintenance Information System) ermöglicht die effiziente Verwaltung von Instandhaltungskosten dezentraler Niederlassungen.

Ein wichtiger Kunde von Faschang, die OMV Refining & Marketing GmbH, nutzt OMIS in ganz Österreich und nach erfolgreicher Verhandlung seit Dezember 2013 auch in Rumänien, Bulgarien und Serbien für der Verwaltung der Instandhaltung von mehr 50.000 Geräten (von Zapfsäulen und Autowaschanlagen bis hin zu Kaffeemaschinen und Klimaanlagen) an rund 1100 Tankstellen zentral zu verwalten.

Nach Abschluss der Verhandlungen mit der OMV hinsichtlich einer Bereitstellung von OMIS in diesen Ländern, in denen die OMV vertreten ist, hatte Faschang plötzlich nur wenige Wochen Zeit zur Verfügung, um ihre Cloud-Software auf drei neuen Märkten einzuführen und die neuen Nutzer in der Handhabung ihrer App zu schulen. Und das Ganze in vier neuen Sprachen - Bulgarisch, Rumänisch und Serbisch sowie Englisch für die Unternehmenszentralen.

Rudolf Faschang, der führende Kopf hinter der Software OMIS: “Wir haben uns sehr gefreut, den OMV-Vertrag zu bekommen, aber wir standen unter extremem Zeitdruck. Die App in der bestehenden Sprache Deutsch auf drei neuen Märkten einzuführen, wäre schon schwer genug gewesen, aber wir brauchten die App noch in vier weiteren Sprachen!”

Faschang wandte sich an die Übersetzungsexperten Word Connection, um nicht nur das beträchtliche Textvolumen rechtzeitig in vier Sprachen übersetzt zu bekommen, sondern auch wegen der tadellosen Qualität. 

Die Übersetzung der Handbücher bereitete keine Schwierigkeiten - dabei handelte es sich um normale Dokumente in MS Word. Doch der Inhalt der Web-basierten Anwendung an sich, vollgepackt mit Strings und Platzhaltern, war größtenteils direkt in das Backend der Anwendung geschrieben worden. Es gab keine normalen MS-Dokumente mit den Inhalten der Software. Den gesamten Inhalt der Web-App in ein übliches Dateiformat zu kopieren und einzufügen wäre irrsinnig zeitaufwändig und teuer geworden, mal ganz abgesehen von der Anfälligkeit im Hinblick auf menschliches Versagen.

Faschang war jedoch in der Lage, RESX-Dateien vom Backend der Anwendung zu exportieren (RESX ist eine Resource-Datei für .NET-Anwendungen). Wenn man RESX-Dateien in die Zielsprachen zurückversetzen konnte, dann musste man nur einen simplen Import durchführen und die Web-App konnte schnell mit zusätzlichen vier Sprachen online gehen.

Beim Öffnen in einem typischen Editor ergeben RESX-Dateien wenig Sinn für Uneingeweihte: sie sind randvoll mit Elementen und Attributen, und der Text, der eigentlich übersetzt werden müsste, ist tief darin vergraben. Word Connection war jedoch in der Lage, eine Dateityp-Definition mit den erforderlichen (Parser) Regeln zu erstellen, mit denen es möglich war, die RESX-Dateien in der Übersetzungsumgebung von Word Connection zu öffnen, wobei nur der zu übersetzende Text für den Übersetzer und den Lektor sichtbar war.  Nach Fertigstellung brauchte es nur ein paar Mausklicks, um die RESX-Dateien zu erzeugen, jetzt jedoch in den Zielsprachen. 

Rudolf Faschang: "Word Connection hat sich unglaublich professionell verhalten. Was zunächst als eine unmögliche und ziemlich kostspielige Aufgabe aussah, stellte sich am Ende als problemlos und wirklich sehr kostengünstig heraus.  Word Connection hat uns eine ganze Menge Zeit erspart, ganz abgesehen vom Geld, und wir konnten tatsächlich wie geplant online gehen.”

OMV freut sich sehr, den Tankstellenbetreibern in drei neuen Ländern jetzt diese Wunder-App von Faschang anbieten zu können. Faschang: "Die OMV überlegt daher OMIS auch in weiteren Ländern einzusetzen. Die Gespräche dazu sind bereits angelaufen und wir gehen davon aus dass bereit in 2014 die nächsten Projekte folgen."

Persönliche Beratung

Haben Sie Fragen zu unseren Leistungen?
Sprechen Sie uns an! Sie erreichen uns unter der Rufnummer:

+43 (0)662 890039-0

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr Infos